Feuerwehrjugend Day&Night von 20.-21.09.2013

Am 20. und 21. September mussten die Florianijünger wieder ihr Gelerntes in die Tat umsetzen. In 24 Stunden gab es sieben Einsatzübungen, welche hervorragend bewältigt wurden.

Um 17:00 kamen die Jugendmitglieder in das Feuerwehrhaus und bezogen ihr Quartier.

Um 19:32 wurde die Feuerwehrjugend zu ihrer ersten Übung gerufen.
Nach einem Sturm mussten große Äste im Schlosspark entfernt werden, damit der Weg für Passanten wieder frei ist.

Zur zweiten Übung wurde die Feuerwehrjugend um 20:43 gerufen. Alarmbild war ein Flurbrand, welcher sich als Mistkübelbrand herausstellte. Dieser wurde mittels HD gelöscht.

Nach einer kurzen Nacht wurde die Feuerwehrjugend um 04:05 zu einer Menschenrettung im IZ Süd gerufen. Bei dieser Übung lag ein PKW am Dach und mehrere Personen waren eingeklemmt. Die Personen wurden von der Jugend gerettet, das Fahrzeug aufgerichtet und sicher abgestellt.

Nach dem Frühstück kam es um 7:58 zu einem TUS-Alarm in der Firma IMCO. Der betroffene Bereich wurde abgesucht und der Melder zurückgesetzt.

Um 09:05 kam es erneut zu einem TUS-Alarm in der Firma IMCO, welcher sich jedoch bewahrheitete. 4 Personen wurden aus der verrauchten Halle gerettet und der Rauch wurde mittels Überdruckbelüftung aus der Halle geblasen. Nach kurzer Kontrolle wurden die Melder, welche angeschlagen haben, wieder zurückgestellt.

Zur sechsten Übung wurde die Feuerwehrjugend um 12:36 in die Hartfeldgasse gerufen. Bei einer Vollbremsung sind mehrere ungesicherte Fässer mit Chemikalien von einem Anhänger gekippt. In dem Schadstoff lag eine verletzte Person, welche aus dem Schadstoff entfernt und anschließend dekontaminiert wurde. Danach wurde der Schadstoff mittels UHPS (Ultra High Pressure System) verdünnt.

Zur letzten Übung wurde die Feuerwehrjugend um 14:29 zu einer Menschenrettung in die Rebschule Baden gerufen. Ein PKW war von einer Rampe gekippt und der Fahrer war im Fahrzeug eingeschlossen. Der Fahrer wurde befreit und der PKW mittels Greifzug geborgen.

Anschließend packte die Jugend ihre Sachen zusammen und nach einer kurzen Nachbesprechung war das Day & Night Erlebnis auch wieder vorbei.

Für weitere Fotos hier klicken!

Wetterwarnungen

Soziale Netzwerke

FacebookGoogle Bookmarks