Spende der Familie Hotzy

Die Freiwillige Feuerwehr Tribuswinkel bedankt sich bei der Familie Hotzy über die großzügige Geldspende aus dem Erlös der Kranz-/Blumenablöse anlässlich des Ablebens von Kamerad LM Willibald Hotzy. Es wurde eine beträchtliche Summe von über 2276 Euro gespendet und wird im Sinne von Willibald wieder für die Feuerwehrjugend aufgewendet.

Wetterwarnungen

Soziale Netzwerke

FacebookGoogle Bookmarks